3S-Systems

CODESYS-basierte Steuerungs-Software im Bergbau

Für einen Kunden aus dem Bereich Bergbau haben wir die Steuerungs-Software für einen Bohrwagen entwickelt, der in Salzbergwerken eingesetzt werden soll. Das Projekt wurde in CODESYS V3.5 für Prozess- und Dialoggeräte der ifm-Unternehmensgruppe programmiert und umfasst sowohl die Steuerung des Fahrantriebs als auch die des eigentlichen Bohrablaufs. Für die Entwicklung der Software wurden unter anderem die CODESYS SoftMotion CNC+Robotics-Bibliothek und der CODESYS Depictor eingesetzt.

Telecontrol Testbench

Die Telecontrol Testbench bietet eine effiziente Lösung zur Modellierung, Ausführung und Protokollierung sowie zur Evaluation von Testfällen im technischen Umfeld von Fernwirkeinrichtungen- und Systemen auf Grundlage des IEC 60870 und IEC 61850 Standards: Während die Einhaltung des offenen Kommunikationsstandards für SCADA-Prozessleitsysteme – z.B. im Bereich elektrischer Energieübertragungsnetze – in der industriellen Infrastrukturautomation auf Basis der IEC 60870 Norm überprüft wird, erfolgt auch eine umfassende Prüfung auf Grundlage des allgemeinen Übertragungsprotokolls für Intelligent Electronic Devices (IED) in industriellen Steuerungssystemen (ICS) unter der IEC 61850 Norm, wie z.B. für Produktions- und Wasseraufbereitungsanlagen oder in Smart Grids.

Bewässerungssystem für vertikal installierte Moosmaschine

Im Auftrag der Wohnungsbaugenossenschaft Gartenheim aus Hannover haben wir ein intelligentes Bewässerungssystem für immergrüne Klimawände aus Moos in vertikaler Installation entwickelt.

Das System zur gleichmäßigen Bewässerung ist in der marktführenden „Moosmaschine“ integriert und sorgt dafür, dass sich im oft grauen Stadtbild die Mooswände in stets sattem Grün als schöner Farbtupfer an Fassaden in Szene setzen und gleichzeitig zur Optimierung des Mikroklimas beitragen. Auf diese Weise können sogar der Gesundheit abträgliche Emissionen – wie vor allem Feinstaub und CO2 – gebunden und große Verdunstungsflächen geschaffen werden.

CODESYS PlugIns

Wir entwickeln kundenspezifische PlugIns für CODESYS V3:
• Erweiterung der Entwicklungsumgebung CODESYS
• Konfiguratoren
• Standalone-Softwaretools
• Erzeugung von Quellcode!

3S-Visualization: IEC 60870 Object Converter

Die 3S-Visualization ermöglicht die Transformation von controllerspezifisch erzeugten Tabellen zu IEC 60870-normierten, kundenspezifischen Konfigurationsdateien. Durch die Verknüpfung von dezentralen Datenpunkten wird das Visualisieren, Überwachen sowie Steuern und Regeln von fernwirkfähigen Systemen über programmierbare Feldbuscontroller im Sinne eines leichtgewichtigten SCADA-Systems (Supervisory Control and Dats Acquisition) realisiert.

Profibus Tester mit Codesys 2.3 und .Net

Zur Inbetriebnahme von Anlagen mit mehreren Profibus Geräten wird oft sehr viel Zeit benötigt. Hierzu haben wir eine Applikation entwickelt, welche durch eine einfache Konfiguration alle Geräte am Profibus testen kann. Mit einer Windows Applikation wird zuerst eine Profibus Applikation mit Hilfe von CoDeSys 2.3 erstellt und auf eine Steuerung geladen. Die Steuerung fungiert dabei ausschliesslich als Profibus-TCP/IP Gateway. Nach der Applikationserstellung kann nun mit dem ProfibusTester jeder Feldbusteilnehmer auf Funktion getestet werden.